Klaus Schweier

klaus-schweier-verwurzelt
Klaus Schweier, „verwurzelt“

Klaus Schweier

klaus-schweier

Klaus Schweier

Traum, Zeit und Ewigkeit, das sind, in Abwandlung der bekannten physikalischen Größen, die allzu menschlichen Bezugssysteme, in denen Klaus Schweier die großen Themen der Menschheitsgeschichte findet und neu interpretiert. Der Traum vom Fliegen, der Schöpfungsmythos, das Werden und Vergehen, der Mensch als Jäger und Gejagter, als anthropomorphes oder als göttlich inspiriertes Wesen erscheinen in seinen Bildern in so offenen wie assoziationsreichen Erzählungen. Dabei geht er formal ganz neue Wege: Er hat Techniken im Bereich der Malerei, Zeichnung und Radierung entwickelt, die es ihm erlauben, auch mit anderen Bildträgern als der Leinwand zu arbeiten, sich mit Hinterglasmalerei und Spiegelätzung beschäftigt und Colanyl-Farben verarbeitet, die je nach Wasseranteil den Charakter von Ölfarben, Tempera oder Aquarell annehmen können. Schweier malt wie ein Hexenmeister. Im sukzessiven Prozess der Bildentstehung verwendet er auch Materialien wie Teer, Kreide und Lack. Und zu all dem kommen Stoffe, die sich nicht einfach miteinander verbinden lassen, etwa Spiritus, Terpentin und Schellack. Schon in seinen frühen Arbeiten hat er innovative Techniken genutzt, um uralte archaische Formen und Zeichen in einen gegenwärtigen Kontext zu bringen. Inzwischen hat er die Methodik perfektioniert und ein kleines Universum geschaffen, das von den Masken des Daseins erzählt, von Mythen und Legenden, von Menschen im Urzustand und in einer fröhlichen Liaison mit Tieren, mit Hunden, Hirschen, Vögeln, Fischschwärmen, aber auch Pflanzen, Blumen und Sternen. Dabei geht es immer um das Ganze, um die großen Antipoden des Daseins, um Leben und Tod, Himmel und Hölle, Angst und Glück. 

Klaus Schweier, geboren 1956 in Heidenheim, studierte von 1977 bis 1983 an der HdK Berlin bei Professor Bergmann. Nach einem Studienaufenthalt in Paris unterrichtete er von 1992 bis 1994 an der Hochschule der Künste und lebt seitdem als freier Künstler in Berlin. 

AUSSTELLUNGEN

2018POSITIONS Berlin Art Fair, Galerie Commeter

 artKarlsruhe, Galerie Commeter

2017„Reden ist Silber ...“ Galerie Commeter

2016Galerie VIS’ART, Lyon

2015„Reise ins Eis“ MS EUROPA

2014„Wenn Gedanken reisen II“ MS EUROPA

 „Wenn Gedanken reisen“ Galerie Commeter

2013„Menschen, Mythen, Glaubenswelten II“, MS EUROPA

2012„Der Tag teilt die Nacht“, Kunstverein Heidenheim

 „Menschen, Mythen, Glaubenswelten“ (mit Wolfgang Peters), MS EUROPA

2011Galerie BMB, Amsterdam (mit Ulrike Hochgrebe und Albert Merz)

 „Menschen, Mythen, Steinkreise II“ (mit Wolfgang Peters), MS EUROPA

 „Das kleine Universum“, Galerie Commeter, Hamburg

2010„Götterdämmerung I“ (mit Wolfgang Peters), MS EUROPA

 GEHAG – Forum, Berlin (mit Ulrich Pietzsch und Uwe Tabatt)

2009„Menschen, Mythen, Steinkreise“ (mit Wolfgang Peters), MS EUROPA

2008„Begegnung III“ (mit Zoyt), Galerie am Zollwerk, Neuruppin

 Galerie Schilling Contemporary, Stuttgart (mit Zoyt)

2007Galerie Commeter, Hamburg (mit Zoyt)

 „Seh-Stunde“, MS EUROPA

2006GEHAG – Forum, Berlin (mit Annette Hilbrecht und Frank Sanderink)

2005Galerie Commeter, Hamburg

 Galerie BMB, Amsterdam (mit Liselott Schutt)

2004Galerie Ricarda Fox im Kardinal-Hengsbach-Haus, Essen

 EZG – Galerie, Frankfurt a. M.

2003Galerie Commeter, Hamburg

 Galerie BMB, Amsterdam

2002EZG – Galerie, Frankfurt a. M. ( mit Klaus Duschat )

 GEHAG – Forum, Berlin (mit Annette Hilbrecht)

 Agens Consulting GmbH, Hamburg

2001Galerie Gut, St. Moritz, Schweiz (mit Alex Gorodine)

 Galerie Commeter, Hamburg

 Galerie für zeitgenössische Kunst Helmut Pabst, Frankfurt a. M.

 Galerie BMB, Amsterdam

2000„Berührungen“ (Katalog), Gutshaus Steglitz, Berlin

 „Visionen“, Frankfurter Buchmesse, Frankfurt a. M.

 Galerie Klaus Lea, München (mit W. Reiser)

1999Galerie Commeter, Hamburg

 Galerie Wosimsky, Gießen

 Galerie BMB, Amsterdam (Katalog)

 Galerie Helmut Pabst, Frankfurt a. M. (Katalog)

1998Galerie Thea Fischer-Reinhardt, Berlin

1997Galerie Commeter, Hamburg

 GEHAG – Forum, Berlin (mit M. Esteban Cano)

 Galerie Wildeshausen, Wildeshausen

 Galerie BMB, Amsterdam (mit W. Vreeswijk)

1996Künstlerhaus Galerie, Göttingen

 Galerie Ricarda Fox, Essen (mit W. Vreeswijk und M. Esteban Cano)

 Stadt- und Universitäts-Bibliothek, Frankfurt a. M., (mit W. Reiser)

 Galerie Helmut Pabst, Frankfurt a. M.

 Galerie Thea Fischer-Reinhardt, Berlin

1995Agens Consulting GmbH, Hamburg-Quickborn

 Galerie Helmut Pabst, Frankfurt a. M.

1994Galerie T & A Edition, Berlin

 Forumgalerie Bereiter Anger, München „Männer.Boxen.Runden“ (mit W. Reiser)

 Galerie Thea Fischer-Reinhardt, Berlin

 Galerie BMB, Amsterdam

 Kunstförderung Steingass, Heidenheim (mit Wolf Reiser)

 Galerie für zeitgen. Kunst Helmut Pabst, Frankfurt a. M.

1993Galerie Eglau, Sylt

 Forschungs- und Verwaltungszentrum Otis, Berlin (Katalog)

1992Galerie Thea Fischer-Reinhardt, Berlin

 Obere Galerie Haus am Lützowplatz, Berlin (mit P. Knapp und E. Paul) (Katalog)

1991Galerie Art und Ambiente, München

 Galerie Noé, Berlin

1990Kunstbetrieb Dachau, Dachau

1989Die Pumpe, Berlin

 Galerie Point, Hamburg

 Galerie Noé, Berlin

1988Galerie am Rindermarkt, Zürich

1987Galerie Noé, Berlin

1986Galerie im Kaiserworth, Goslar (Katalog)

 Galerie Zeitlupe, Heidenheim

 Galerie Henz, Berlin (mit E. Paul und A. Bockholdt)

klaus-schweier-blickkontakt

„Blickkontakt“ 2017, Mischtechnik auf Aluminium, 30 x 50 cm, KS/M 218

Verkauft

klaus-schweier-zwillinge

„Zwillinge“ 2017, Mischtechnik auf Aluminium, 30 x 50 cm, KS/M 217

Verkauft

klaus-schweier-die-eisblumenzuechter-XIII

„Die Eisblumenzüchter XIII“ 2017, Mischtechnik auf antikem Papier, 44 x 31 cm, KS/M 234

Preis anfragen

klaus-schweier-die-eisblumenzuechter-XIV

„Die Eisblumenzüchter XIV“ 2017, Mischtechnik auf antikem Papier, 44 x 31 cm, KS/M 235

Preis anfragen

klaus-schweier-die-eisblumenzuechter-XV

„Die Eisblumenzüchter XV“ 2017, Mischtechnik auf antikem Papier, 44 x 31 cm, KS/M 236

Verkauft

klaus-schweier-die-eisblumenzuechter-XVI

„Die Eisblumenzüchter XVI“ 2017, Mischtechnik auf antikem Papier, 44 x 31 cm, KS/M 237

Verkauft

klaus-schweier-verwurzelt

„verwurzelt“ 2017, Mischtechnik auf Papier, 100 x 212 cm, KS/M 245

Verkauft

klaus-schweier-meine-raeume-m211

„meine Räume“ 2017, Mischtechnik auf Karton, 20 x 20 cm, KS/M 211

Preis anfragen

klaus-schweier-meine-raeume-m212

„meine Räume“ 2017, Mischtechnik auf Karton, 20 x 20 cm, KS/M 212

Preis anfragen

klaus-schweier-meine-raeume-m215

„meine Räume“ 2017, Mischtechnik auf Karton, 20 x 20 cm, KS/M 215

Preis anfragen

klaus-schweier-meine-raeume-m216

„meine Räume“ 2017, Mischtechnik auf Karton, 20 x 20 cm, KS/M 216

Preis anfragen

klaus-schweier-wir-warten-ab

„wir warten ab“ 2017, Mischtechnik auf Waxshape, 145 x 170 cm, KS/M 246

Verkauft

0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11